Zeitungen / Zeitschriften

In der Schweiz gibt es vier nationale und eine grosse Menge lokaler Zeitungen.

Zu den nationalen Zeitungen gehören:

  • Neue Zürcher Zeitung, oder „NZZ“ (wirtschaftslastig und eher mitte-rechts; die bekannteste Schweizer Zeitung; mit Zürich-Fokus)
  • Tagesanzeiger, oder „Tagi“ (allgemeinere Themen und eher mitte-links; mit Zürich-Fokus)
  • Blick (Schweizer Boulevard-Tageszeitung)
  • Tribune de Geneve (grösste Zeitung aus der französischen Schweiz; auch eher mitte-rechts; mit Genf-Fokus)

Zu den bekanntesten grösseren Lokalzeitungen gehören:

  • Basler Zeitung (Basel)
  • Der Bund (Bern)

Die Schweiz spielt auch eine Vorreiterrolle unter den Gratiszeitungen. Die gab es hier viel früher als in Deutschland beispielsweise:

  • 20 Minuten (die grösste der Gratiszeitungen; ist morgens erhältlich; Lokalteile für alle grösseren Regionen)
  • news (Gratiszeitung am Morgen eine Zeitung der Tagesanzeiger-Gruppe)
  • Blick am Abend(erscheint nachmittags; informiert auch über Geschehnisse des Vormittags; Durchschnittsalter der Leser: 25 Jahre)

Es gibt auch drei Sonntagszeitungen, die die Sonntagsversionen der grossen Tageszeitungen sind:

  • Sonntagszeitung (von der Redaktion des Tagi)
  • NZZ am Sonntag
  • Sonntagsblick

Zu den wichtigsten anderen Schweizerischen Publikationen gehören:

  • Weltwoche (Wochenzeitschrift mit ausgewählten Themen)
  • Facts (entspricht etwa dem deutschen Focus)
  • Cash (Börsen- und Wirtschaftszeitschrift)
  • Der Beobachter
  • Schweizerische Illustrierte

Comments are closed.