Fahr-Tip: Gefährliche Ecke – Zürich – Winterthurerstrasse x Riedtlistrasse

Wir haben als erste gefährlich Ecke identifiziert:

Winterthurerstrasse, Ecke Riedtlistrasse

Hier gibt es folgende Situationen, auf die Ihr achten solltet.

  1. Ihr fahrt aus der Stadt raus auf der Winterthurer und wollt die Riedtlistrasse runterfahren Richtung Autobahn Basel, Hardbrücke, Schaffhauserplatz: Passt auf der Abbiegespur nach links bloss auf, dass Ihr nicht vom Tram erwischt werdet, obwohl die Jungs das schon kennen und Euch anklingeln werden.
  2. Ihr kommt in die Stadt rein vom Flughafen auf der Winterthurer und wollt weiter gerade aus fahren: Achtung, die Fahrzeuge, die auf der Riedtlistrasse hochkommen, haben Vorfahrt (rechts vor links !!). Das ist zwar etwas eigenwillig, aber so hat sich das Verkehrsamt wohl in Fäustchen gelacht.
  3. Ihr kommt die Riedtlistrasse hoch und wollt rechts auf die Winterthurer. Ihr habt Vorfahrt, aber es gibt immer noch arme Fahrer, die das nicht kennen … also haltet die Augen offen und schaut immer auch mal nach links, ob es sich wirklich lohnt nicht nur Recht zu haben, sondern auch Recht zu bekommen.

  4. Wenn Ihr von der Riedtlistrasse nach links auf die Winterthurerstrasse wollt, dann hilft eigentlich nur noch beten. Die von links kommenden müssen Euch zwar durchlassen, aber dann … dann müsst Ihr hoffen, dass nicht vielleicht ein Tram von links ODER rechts kommt (und die haben immer Vorfahrt) und dass Euch die Fahrer von rechts durchlassen, weil die nämlich dann auch wieder auf einmal Vorfahrt haben. Am besten, Ihr sucht Euch eine andere Strecke 🙂

Viel Erfolg beim durchkommen !!

Comments are closed.