Cablecom – und weiter geht’s

Ihr habt ja sicher meinen Artikel „Freude mit cablecom“ gelesen. Damals, am Montag wurde mir noch gesagt, dass ich bald wieder einen Anschluss haben sollte. Ja, das hat funktioniert. Nach 12 langen Tagen habe ich endlich wieder Internet Zugang … wirklich … unglaublich. Und das ohne Einschränkung. Deswegen (weil ich mich endlich darum kümmern konnte) seid Ihr auch zu meinem wundervollen Artikel zu der Rigi gekommen. Aber wer gedacht hat, dass dies gereicht hat, der hat falsch gedacht. „The saga continues …“ würden die Anglophilen wohl sagen.

Ich habe natürlich – wie könnte es natürlich sein als ordentlicher Deutscher – weiterhin jeden Tag eine Email an den Kundendienst mit Kopie an den Chef des Kundendienstes Frank Zelger und den „Managing Director“ Eric Tveter geschickt. Die allerdings haben schon zuviele Beschwerdemails in Ihrer Inbox, um sich jeder einzelnen selbst zu widmen.

Wenn Ihr Pech habt, dann lautet Eure Antwort von cablecom etwa so:

Leider ist es nicht möglich das digital phone auf dem bestehenden Modem zu aktivieren. Die Software auf Ihrem Modem ist nicht auf dem neusten Stand und kann bedauerlicherweise nicht über das System erneuert werden.

Aus diesem Grund werden wir Ihnen morgen ein neues Modem zugestellen. Dies sollten Sie am Donnerstag, 30 Juli 2009 erhalten.

Was ? Und das nach 14 Tagen ohne Telefon ? Die haben doch wohl nicht mehr alle Tassen im Schrank, habe ich bei mir so gedacht.  Und, wer soll denn mein Paket in Empfang nehmen, wenn ich, wie die meisten unter uns, im Büro sitzt. Aber die cablecom denkt ja auch wohl, dass niemand ihrer Kunden arbeitet. Eigentlich ist das ja eine Frechheit oder ?

Nachdem cablecom anfänglich ein anscheinend grosszügiges Angebot gemacht hat (2 Monate Gebührenerlass), wirkt dies, nach diesem Auftritt fast lächerlich.

Also, ich würde gerne eine Kampagne sponsoren, in der jeder der von cablecom zu Swisscom, Orange, Sunrise oder Tele 2 wechselt eine Prämie bekommt. Hat jemand irgendwelche Vorschläge?

Lasst die Finger weg von cablecom, wenn Ihr irgendwie könnt …


Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>