Federer – Haas: Eine etwas andere Perspektive

Seit gestern um 17h Schweizer Zeit steht fest: Es wird ein Schweizerisch – Deutsches Duell im Halbfinale in Wimbledon geben.

spielt gegen

Tommy Haas                                                           Roger Federer

(Quelle: Wimbledon.org)

Das ist das Duell der ATP-Nummer 34 gegen die Nummer 2.

Das sind 1,405 ATP-Punkte gegen 10,620.

Das sind knapp 10 Millionen USD Preisgeld gegen 48 Millionen USD.

Das sind 12 Turniersiege gegen 59.

Das ist aber auch Deutschland gegen die Schweiz.

Das ist Stiefkind gegen „Nationalheld“.

Beide gehören allerdings zur „älteren“ Generation, dabei ist der eine 31 und der andere gerade mal 27 Jahre alt. Tja, im Sport ticken die Uhren noch anders.

Während die Bild nach dem Halbfinaleinzug von Haas titelt „Weltklasse! Haas im Halbfinale.“, ist der Schweizerische Blick viel aggressiver „Roger fällt den Riesen.“

Naja, die Schweizer und ein anderer grosser Teil der Tenniswelt hofft darauf, dass Federer wieder Nadal als Nummer 1 ablöst. Das geht allerdings nicht mit ganz „rechten“ Dingen zu, weil Nadal ja, aufgrund einer Verletzung nicht ins Geschehen eingreifen kann.

Macht Haas Federer einen Strich durch die Rechnung? Also ich persönlich konnte den Haas in seinen „jüngeren Jahren“ nicht leiden. Viel weniger als zum Beispiel Federer: Der ist ein toller Sportsmann, völlig auf dem Boden geblieben und ohne irgendwelche Starallüren. Und in Ermangelung eines guten deutschen Tennisspielers, habe ich ihn gleich als meinen Lieblingsspieler adoptiert.

Jetzt allerdings, da bin ich mir nicht so sicher: Will ich als Deutsche, dass Haas in Finale einzieht und vielleicht den Briten den Traum vom ersten Wimbledonsieg seit Fred Perry in den 30’er Jahren nimmt … oder will ich, dass Roger Federer Nadal die Tenniskrone wieder abnimmt.

Wenn man das Pech sieht, dass Haas in den letzten Jahren gehabt hat und die Klasse Tennis, die er im Moment in der Lage ist, zu spielen … mal davon abgesehen, dass er Deutscher ist … so bin ich für den Haas.

Roger, Du kannst auch nach dem nächsten Turnier nochmal Nummer 1 werden!

Das wird spannend morgen … viel Spass!

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>