Feiertag – Mariä Himmelfahrt

Mariä Himmelfahrt (auf Französisch: Assomption, Englisch:  Assumption of Mary) findet immer am 15.August statt, das heisst für die nächsten Jahre:

  • 15.August 2017
  • 15.August 2018
  • 15.August 2019
  • 15.August 2020
  • 15.August 2021

Mariä Himmelfahrt ist ein Hochfest der katholischen Kirche. Damit feiert die Kirche die leibliche Aufnahme der „Gottesmutter“ in den Himmel.  Mariä Himmelfahrt fällt in den meisten katholischen Kirchen auf den 15.

August. In der Bibel ist die Aufnahme Maria’s in den Himmel nicht erwähnt, aber taucht in der alten Literatur immer wieder auf.

In der Schweiz ist Mariä Himmelfahrt in folgenden Kantonen ein gesetzlicher Feiertag, an dem die Arbeit ruht:

  • Appenzell Innerrhoden
  • Jura
  • Luzern
  • Obwalden
  • Nidwalden
  • Schwyz
  • Tessin
  • Uri
  • Wallis
  • Zug

Im Kanton Aargau ist Mariä Himmelfahrt in folgenden Bezirken und Gemeinden ein gesetzlicher Feiertag:

  • Bezirk Bremgarten
  • Bezirk Laufenburg
  • Bezirk Muri
  • Bezirk Zurzach
  • Gemeinden Hellikon, Mumpf, Obermumpf, Schupfart, Stein, Weggenstetten, Wislikofen

Im Kanton Fribourg ist Mariä Himmelfahrt in folgenden Bezirken und Gemeinden ein gesetzlicher Feiertag:

  • Bezirk Broye
  • Bezirk Glâne
  • Bezirk Gruyère
  • Bezirk Sarine
  • Bezirk Sense
  • Bezirk Veveyse
  • Gemeinden Barberêche, Cressier, Courtepin, Gurmels, Jeuss, Kleinbösingen, Misery-Courtion, Villarepos, Wallenried

Im Kanton Graubünden ist Mariä Himmelfahrt in folgenden Bezirken und Gemeinden ein gesetzlicher Feiertag:

  • Gemeinden Alvanue, Bivio, Cunter, Savognin, Tiefencastel, Cazis, Bonaduz, Domat / Ems, Rhäzüns, Müstair, Samnaun, Grono, Mesocco, Roveredo, Breil, Disentis, Ilanz, Tujetsch, Vals
  • Bezirk Bernina

Im Kanton Solothurn ist Mariä Himmelfahrt in folgenden Bezirken und Gemeinden ein gesetzlicher Feiertag:

  • Stadt Solothurn
  • Bezirke Dorneck, Gäu, Gösgen, Lebern, Olten, Thal, Thierstein, Wasseramt

Der Rest muss leider arbeiten 🙁

Comments are closed.