Neues aus der Lästerwelt

Neuigkeiten gibt’s auch vom berühmten bloggingtom einem DER Starblogger hier in der Schweiz. Nicht, dass der über irgendetwas weltbewegendes bloggen würde, ausser neuem technologischem Krimskrams. Aber im Moment legt er sich gerade mit einem Deutschen an, der sein Auto anscheinend auf Tom’s Parkplatz gestellt hat.

Dazu schreibt Tom auf Twitter:

Hör mal, Du mit dem Münchner Kennzeichen V 962: Wenn Du nochmal meinen Parkplatz benutzt, dann kannst Du es beim Abschlepper wieder abholen.from twhirl

Dieser Münchner Idiot steht noch immer auf meinem Parkplatz. In Deutschland kennt ihr wohjl keine gelb markierten Parkplätze, hä?2 Stunden später from twhirl

Ich glaub‘ ich fange dann mal an, Auto-Aussenspiegel zu sammeln. Später vielleicht noch Innenspiegel. Und dann evtl. Felgen… 2 Stunden später from twhirl

Na, hat Tommy Boy jetzt den Abschleppdienst geholt, oder ist der „Münchner Idiot“ mittlerweile abgefahren? Ich hoffe es für ihn, weil der Tom sonst den Wagen auseinander genommen hat.

Aber da ich nix mehr gelesen habe, scheint nochmal alles gut gegangen zu sein.  Drücken wir mal die Daumen für M-V 962. Leider kann man, anders als bei Schweizerischen Kennzeichen, bei den deutschen Nummernschildern nichts über den Halter herausfinden.


Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>