Ausgeh-Tip: Rundfunk.fm im Landesmuseum

Für alle Ausgehwilligen und -verrückten gibt es in Zürich wieder etwas zu entdecken: einen Monat lang (vom 7. August bis 5.September 2009) gibt es Rundfunk.fm im Landesmuseum in Zürich.

Was ist rundfunk.fm? Rundfunk.fm ist Live-Radio, das direkt aus dem Landesmuseum heraus gesendet wird. Die Veranstalter haben mitten im Innenhof ein Zirkuszelt aufgebaut, und dort stehen dann die Mischpulte. Und dann geht die Musik hinaus in die Welt, und zwar meist elektronische Musik … insbesondere, wenn es dunkel wird über Zürich. Ihr könnt die Musik natürlich über’s Internet auf rundfunk.fm hören. Aber auch im konventionellen Radio gibt’s den Sound zum einen im Kabel (ZH: 102,6, BS: 105,2, BE: 101,2, SG; 106,1 und LU: 99,0) oder über den Äther (nur in ZH:96,9 oder104,1).

Aber dieser Artikel steht in der Rubrik „Ausgeh Tips“ und bis jetzt habe ich nur über’s Radio erzählt, aber um das Zirkuszelt herum gibt’s jeden Tag ab 17h eine Menge Lounging … an drei Bars und zwei Essensständen kann man sich verpflegen … und dazu gibt’s natürlich die Musik aus dem Zirkuszelt. Und das zieht jede Menge Menschen an. Dabei heisst es, je schöner das Wetter, desto mehr Publikum. An Wochenenden kann es gar so rappelvoll werden wie in ner Disco, was ich persönlich dann wieder nicht so angenehm finde, aber vielleicht gefällt’s Euch ja 🙂 Aber zu einem After-Work-Bier oder einem kleinen Snack zum Feierabend oder auch etwas später während der Woche, ist das echt angenehm.

Mit ein bisschen Glück bekommt Ihr ja auch das Lichtspektakel mit, was sie dort aufführen. Dafür habe ich Euch einen kleinen Spot angehängt:


Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>