Gerhard Polt – Visp – 17.Dezember 2009

Titel: Gerhard Polt
Ort: Visp – Kultur und Kongresszentrum
Link out: Click here
Beschreibung: „Polt ist ein Ereignis“, soll Loriot mal über den unbequemen Bayern gesagt haben. Dieter Hildebrand hat ihn als „erstklassigen Leutebeobachter“ eingestuft und bayerische Politiker sprechen schon mal hämisch vom Moralisten Polt. Dazu haben sie auch allen Grund, denn es gibt kaum einen zweiten deutschen Kabarettisten, der es mit so leichter Hand schafft, eine dem realen Leben abgeguckte Bühnenfigur zur Demaskierung einzusetzen. Zugleich verkörpert er wie kaum ein anderer die Zerrissenheit des bayerischen Wesens zwischen Spiessertum und Anarchie.

Aktive Schützenhilfe bekommt der Urbajuware vom hochmusikalischen Trio der Biermösl Blosn. Diese spielen, geht man vom Instrumentarium und Outfit aus, echte bayerische Volksmusik und sind doch zugleich die grössten Gegner derselben.

Hans, Michael und Christoph Well entstammen einer ausgesprochen kinderreichen Familie aus Günzlhofen und touren schon seit Anfang der 80er Jahre gemeinsam mit Polt durchs In- und Ausland, verbreiten bayerischen Froh- aber auch Stumpfsinn und würzen das alles immer mit einer Prise Lokalkolorit.

Die Biermösl Blosn sind witzig, bissig und meistens auch urkomisch. Wenn sie ihre „Bauernregeln“ vortragen, kommt man aus dem Lachen nicht mehr heraus. „Steht zu Allerheiligen auf‘m Feld noch‘s Korn – ist’s wahrscheinlich vergessen wor‘n“, lautet eine davon.

Gerhard Polt und die Biermösl Blosn können gar wunderbar schuhplatteln, wenn sie singen „Wos ham mir?“ und überzeugend feststellen: „Bayern war schon katholisch lang vor Christi Geburt“.

Startzeit: 20:00
Date: 17. Dezember 2009
Endzeit: 23:00

Preise zwischen 38 CHF und 58 CHF

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>