Gerhard Polt – Zürich – Volkshaus – 15. Dezember 2009

Titel: Gerhard Polt
Ort: Zürich – Volkshaus
Link out: Click here
Beschreibung: GERHARD POLT verkörpert wie kaum ein anderer die Zerissenheit des bayerischen Wesens zwischen Spießertum und Anarchie. Das Besondere an seinen Sketchen ist seine genaue Beobachtungsgabe: Was er formuliert, kann man jeden Tag in der S-Bahn zwischen Hackerbrücke und Pasing hören. \“Wir brauchen in Bayern keine Opposition – wir haben schon eine Demokratie!\“, ruft er aus. Und die zehnminütige Brandrede eines bayerischen Landwirts wider die fortgesetzte Naturzerstörung beschließt er mit den Worten: \“Da muss doch endlich einmal etwas passieren!

Und das ist der Grund – und deswegen wähle ich auch dieses Mal wieder die CSU!\“ (taz)
Startzeit: 20:00
Date:15. Dezember 2009
Endzeit: 23:00

Preise zwischen 38 CHF und 58 CHF

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>