Tokio Hotel – Zürich – Hallenstadion – März 2010

Titel: Tokio Hotel
Ort: Zürich – Hallenstadion

Beschreibung: Tokio Hotel sind von der kleinen Schüler-Band aus dem deutschen Magdeburg zum grössten Musicact aus Deutschland der letzten 20 Jahren gewachsen. Die Band hat zehnmal Platin erhalten und mehr als 6 Millionen Tonträger verkauft – kurz, sie sind zu einer globalen Sensation geworden.

Sänger Bill Kaulitz und sein Zwillingsbruder Gitarrist Tom Kaulitz – heute 19 Jahre alt), Bassist Georg Listing (22) und Schlagzeuger Gustav Schäfer (20) schafften den grossen Durchbruch im Jahr 2005 mit der Debütsingle «Durch den Monsun», mit der sie es in Deutschland und Österreich auf den ersten Platz der Hitparade schafften. Das zweite Album, «Zimmer 483», war ein würdiger Nachfolger der deutschen Popband, die in der Zwischenzeit für ausverkaufte Tourneen und hysterische Reaktionen ihrer vorwiegend weiblichen Fangemeinde sorgten. Im Herbst 2009 ist das dritte Studioalbum von Tokio Hotel erschienen: «Humanoid» zeigt Bill & Co. in absoluter Topform. Die deutsche Musiksensation wird am Mittwoch, 31. März 2010 (19 Uhr) im Zürcher Hallenstadion garantiert für Furore sorgen.
Startzeit: 17:00
Date: 31-03-2010
Endzeit: 22:00

Tickets: 60 CHF bis 70 CHF

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>