Passbilder für Deutsche

Gesponserter Artikel

Ihr braucht einen neuen Reisepass, aber Euch fehlen dazu noch diese komischen „biometrietauglichen Passbilder“. Also macht Ihr Euch auf zum nächstgelegen Automaten oder Fotostudio.

Aber Vorsicht, denn ganz so einfach ist es dann doch nicht.

Mit Automatenbildern kommt Ihr bei der Deutschen Botschaft in Bern meistens nicht durch. Diese Bilder aus den meisten Automaten entsprechen häufig nicht dem, was sich diese Behörden unter einem „passtauglichem“ Foto vorstellen. Wenn Ihr dann aber zu einem Schweizerischen Fotostudio geht erntet Ihr entweder nur ein verständnisloses Achselzucken, weil die nicht wissen,warum deren tolle Fotos den Standards nicht entsprechen, oder Ihr zahlt dafür ein halbes Vermögen … insbesondere, wenn Ihr gleich Fotos für Euer ganzes „Rudel“ (den Ausdruck habe ich von einem meiner Lieblingsautoren für historische Krimis, Wolf Serno) braucht.

Wir von didsch haben in der Nähe der Deutschen Botschaft in Bern einen Fotografen aufgetan, der tatsächlich 60 CHF für 4 (vier !!) Passfotos verlangt. Das sind 15 CHF pro Foto … aber es gibt da einen Ausweg, auf den uns Foto Danner hingewiesen hat … richtig … bei Foto Danner solltet Ihr Eure Fotos machen lassen.

In Jestetten (25km von Zürich in der Nähe von Schaffhausen, aber in Deutschland) ist Foto Danner beheimatet. Diese haben sich auf Pass – und Bewerbungsbilder spezialisiert haben.

Die Passbilder sind, wie mir Foto Danner versprochen hat, vorschriftentauglich für Pässe aus über 40 Nationen, darunter natürlich Deutschland, die USA und logischerweise auch die Schweiz.

Innerhalb von 10 Minuten habt Ihr Eure Passbilder in der Hand und könnt direkt weiter nach Bern fahren. Als Print oder auch auf CD kostet Euch das ab 12,95 EUR.

Ihr könnt dort auch Profi-Bewerbungsbilder machen lassen oder Eure Freundin / Euern Freund mit einem Kreativ-Beauty-Shooting überraschen.

Der kleine Umweg nach Jestetten könnte sich also lohnen.

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>