Keine Steueroasen mehr

Das deutsche Bundesfinanzministerium hat erklärt, dass es keine Steueroasen mehr gibt.

Das berichtet die NZZ in ihrer gestrigen Ausgabe.

Im Zuge dessen setzt es das Gesetz zur Bekämpfung der Steuerflucht ausser Kraft. Das war einer der grössten Streitpunkte zwischen der Schweiz und Deutschland im letzten Jahr. Dieses Gesetz brachte uns auch die Posse des Peitschen Peer und des „Cowboy und Indianer“ Spiel zwischen den beiden Nachbarstaaten.

In einem Schreiben des Ministeriums heisst es:

“ … kein Staat oder Gebiet bietet die Voraussetzungen für Massnahmen nach dem Ende September in Kraft getretenen Gesetz gegen Steuerhinterziehung … „

Puh, die Episode hätten wir also hinter uns … naja, ausserdem ist ja auch Peitschen Peer Steinbrück eh Geschichte.

Comments are closed.