Ergebnisse der Umfrage aus dem Schweizerbuch

Vor einigen Wochen hatten wir ja auf dieser Leitung einen Artikel geposted, der Euch bat, an einer Umfrage teilzunehmen. Hier ist eine Zusammenfassung, die mir der Autor Joern Lacour geschickt hat:

Auf www.schweizbuch.de lief eine Umfrage zur angeblich schlechten Meinung bzw. einer unterstellten Fremdenfeindlichkeit von Schweizern gegenüber Deutschen Einwanderern. Mehr als 700 Schweizer und in der Schweiz lebende Deutsche haben an der Umfrage teilgenommen. Das Ergebnis erteilt den Stimmungsmachern eine klare Absage.

Hier ein Auszug:

Die Mehrzahl der Befragten sieht die aktuelle Stimmung gegen Deutsche klar als Produkt von Medien und Schweizer Volkspartei (SVP).

Es überwiegt die Aussage: Medien und SVP behaupten ein Problem zwischen Deutschen und Schweizern was im Alltag so nicht existent ist.

Die Mehrzahl der Befragten hält das Treiben der Medien und Parteien für unangenehm (ein Drittel) und gefährlich (ein weiteres Drittel).

Fast 80% der befragten Schweizer halten den Zuzug weiterer Deutscher in die Schweiz für fördernd oder notwendig.

Das komplette Ergebnis der Umfrage ist auf der Website einsehbar und natürlich gibt es dann auch wieder jede Menge Diskussionsbedarf.

Die grosse Frage, die sich bei eines solchen Umfrage natürlich stellt, ist, ob sie repräsentativ ist. Denn, wenn sie das wäre, dann würde man viele Situationen im Alltag nicht so erleben, wie sie vorkommen. Zu abstrakt ? Ich versuche es mal anders. In vielen Situationen habe ich den Deutschenhass der Schweizer erlebt. Ich glaube, dass die Leute, die diese Umfrage ausgefüllt haben, eher deutschfreundlich sind, sonst wären sie kaum dort gelandet.

Naja, wenn es wahr sein sollte, dann würden wir uns natürlich sehr freuen.


Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>