Ausgeh Tip: WM 2010 – Public Viewing in Zürich

Aktualisiert: 23.Juni 2010

Hier noch ein paar Tips für Public Viewings in Zürich zur Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Public Viewing ist bei manchen dieser Lokalitäten dann zwar doch eher Public mit Eintritt, aber „Hey!!“. So ist das hier nun mal.

  • In der Reithalle an der Gessnerallee gibt’s ein Public Viewing im Gartenrestaurant (hier sind Vuvuzelas verboten, die Atmosphäre ist sehr gesittet)
  • Auf dem Kanzleiareal werden die Spiele auf Leinwand übertragen
  • Ein grosses Public Viewing gibt’s auch im Innenhof des Landesmuseums direkt am Hauptbahnhof veranstaltet von Hiltl … grässliches Essen aber tolle Idee … Achtung !! Bei Spielen der Schweizerischen Nati und ab dem Achtelfinale kostet das Vergnügen dort auch 20 CHF. (hier sind Vuvuzelas erlaubt und das ist ein ziemliches Getöse. Nix für Weicheier!)
  • In der Amboss Lagerhalle im Kreis 5 werden die Spiele ebenfalls übertragen.
  • Auch immer mal wieder gut für etwas mehr pro-Deutsche Stimmung in Zürich ist die Acapulco Bar. Auch dort werden alle Spiele übertragen.
  • Immer viele Leute schauen auch in der News Bar, direkt neben dem McD am Bahnhofsplatz.

    Hier feiern auch gerne die Schweizer Ihre Siege (hoffentlich gibt es davon noch ein paar zu feiern), aber bei Serbien Sieg gegen Deutschland schien dort auch das Serben Hauptquartier zu sein.

  • Anonsten gibt es die WM mit Live Übertragungen auch noch im:
    • Bertabar, Bertastr. 26
    • Bombay Bar, Neufrankengasse 1
    • El Lokal, Gessnerallee 11
    • Escherwyss, Hardstrasse 305
    • Exil, Hardstrasse 245
    • Kulturmarkt, Ämtlerstrasse 23
    • Mascotte, Theaterstrasse 10
  • Daneben kann man die Deutschland-Spiele der Nationalmannschaft auch „unter Freunden“ im Carlton anschauen. Da geht es allerdings etwas kommerzieller zu … der Eintritt kostet 20 CHF (im Vorverkauf 15 CHF) … dafür bekommt Ihr neben einer hoffentlich überwiegend deutschen Fangemeinde auch Karnevals- und Wies’n-Musik.

In der vorherigen Version gab es noch den Tip am Oberen Letten … den musste ich rausnehmen. Am Oberen Letten gibt es lediglich ein paar Flatscreens, die aber nicht wirklich dazu beitragen, Stimmung aufkommen zu lassen.

Hat jemand noch andere Tips ?

Viel Spass beim Schauen der Spiele der Deutschen Nationalmannschaft, der Schweizerischen Nati und den anderen Teams in den Bars und Public Viewings in Zürich.

Wer danach noch feiern will … die Schweizer, Portugiesen, Brasilianer und Serben lassen die Sau meistens an der Langstrasse raus. Ein paar andere feiern auf dem Bahnhofplatz oder natürlich hinten beim Landesmuseum.

Für die, die dann noch den öffentlichen Verkehr benutzen müssen / wollen, kann es dann manchmal zu Umleitungen oder Verschiebungen ihrer Reisepläne kommen. Am besten informiert Ihr Euch auf der Seite mit Verkehrsinformationen der VBZ.

Andere Artikel zur WM auf didsch:

Wettquoten am 23.Juni 2010 auf den Weltmeister
Mehr Tore, schönere Spiele
Schlechte Schiedsrichterleistungen
Wettquoten auf den Weltmeister Vergleich 22. Juni

Public Viewings Zürich
Torloses Gekicke
Vuvuzela Bienenschwärme

Comments are closed.