Freizeit Tip: Joggen in Zürich – Laufstrecken

Aktualisiert 9.Mai 2010

Gibt es Jogger unter Euch ? Habt Ihr alle schon Eure einge laufene

n Strecken ? Oder braucht Ihr noch Input ?

Ich will Euch hier einfach mal ein paar vorstellen. Wenn die Euch nicht reichen, oder Ihr andere oder bessere kennt, werde ich die natürlich gerne auch noch aufnehmen.

Finnenbahnen: Finnenbahnen sind Rundkurse (Joggingstrecken), deren Bodenbelag aus Rindenmulch besteht. Knie- und Gelenkschonend!! Von diese Finnenbahnen gibt es in Zürich ein paar. Die Bahnen sind zwischen 600 und 1200 Meter lang. Eine Übersicht der öffentlichen Finnenbahnen gibt es bei der Stadt Zürich.

Waldlaufstrecken: In Zürich gibt es ja auch ein bisschen Wald, in dem man auch wunderbar laufen kann. Es gibt einige Strecken, die mit Pfeil-Schildern in verschiedenen Farben als Helsana Trail (früher „Lauf Träffs“) bezeichnet sind. Das „Problem“ bei diesen Strecken ist die Steigungen, die zum Teil ziemlich giftig sein können.

Die Züriberg-Laufstrecken gehen hinter der Masoala Halle am Zoo los. Hier gibt es eine Übersichtskarte. Man kann für einen Teil der Strecken auch hinter der Uni Irchel am Irchelpark in die Strecken einsteigen.

Die Hönggerberg und Chäferberg-Laufstrecken haben ihr Start und Ziel an der ETH Hönggerberg. Die Übersichtskarte zeigt Euch die Strecken. Alternativ schaut Euch auch mal die folgenden Laufkarten an: Käferberg Helsana Trail rot, Hönggerberg Helsana Trail rot / weiss , Schürbungert / KäferbergKäferberg Helsana Trail weiss, Zürichberg Helsana Trail grün / gelb, SOLA 6.Laufstrecke, Irchelpark Finnenbahn,

Limmat: An der Limmat kann man auch sehr gut laufen. Dort kann man am Hauptbahnhof loslaufen und kann über den Oberen Letten unter der Hardbrücke durch und am Höngger Wehr vorbei weiter Richtung Westen. So hat man eine variable Laufstrecke an der Limmat entlang mit genügend Brücken die Gegenstrecke auf der anderen Seite hinter sich zu bringen.

See: Zwischen dem Zürihorn auf der einen Seite und der Badi Wollishofen auf der anderen Seite kann man durch die „Parkanlagen“ und über die Brücke laufen. Dahinter ist die Seestrecke auf beiden Seiten nicht so wirklich toll, weil man dann direkt an der Strasse läuft.

Die Stadt Zürich hält auch eine Seite zum Thema Laufen bereit.

Wenn Ihr weitere Laufstrecken sucht, dann kann ich Euch die Seite Runmap empfehlen (hier ein Ausschnitt von Zürich).

Viel Spass.

Comments are closed.