Jetzt in Deutschland Tanken

Der Eurokurs gegenüber dem Schweizerfranken spielt verrückt. So lange ich mich erinnern kann, war es immer günstiger, in der Schweiz zu tanken. Doch, seit der Wechselkurs die Marke von 1.20 CHF pro EUR durchbrochen hat, bewegte es sich immer auf deer Kippe.

Die Schweizerischen Tankstellen geben ihren Wechselkurs gewinn nicht sehr schnell, wenn überhaupt, weiter. Geschweige denn, den sinkenden Ölpreis. Die nehmen’s vom Lebendigen.

Da der Wechselkurs im Moment immer ganz schön heftig schwankt, ist es auch wirklich schwer umzurechnen. Grundsätzlich aber gilt im Moment:

Es ist egal, ob Ihr in der Schweiz oder in Deutschland tankt. Der Preisunterschied ist allenfalls ein paar Cent. und selbst, wenn Ihr einen 100 Liter Tank habt, und der Preisunterschied macht 5 Cent. Welchen Umweg wäret Ihr bereit, für 5 Euro zu fahren ? Lohnt sich das dann wirklich.

Comments are closed.