IV für Kinder – Keine Versicherung, die es nicht gibt

Tja, nun ist es also soweit. Ich bin endlich Vater geworden. Darauf habe ich ja ganz schön lange gewartet und bin dann aber doch auf einmal ziemlich überfordert. Es geht dabei ja nicht nur darum, Windeln zu wechseln, Baby die Flasche zu geben, oder von Mama stillen zu lassen … Vielmehr fange ich schon an, an die Zukunft zu denken. Ich weiss, das ist total blöd, weil die Kleine erst 2 Wochen alt ist und ich ja noch gar nicht weiss, wie sie sich im Leben zurecht finden wird.

Auf der anderen Seite mache ich mir aber auch gedanken um Vorsorge: Wie sichere ich meine Tochter ab, falls mir oder meine Frau etwas zustösst. Wie stelle ich sicher, dass unsere kleine Maus dann auch wirklich genügend Geld zur Verfügung hat, wenn Sie studieren möchte … oder, wie kann ich die finanziellen Risiken abdecken, falls meinem Kind etwas passiert, meine Tochter durch einen Unfall etwa Invalide wird und wir für Betreuung und Pflege sorgen müssen.

Dabei bin ich dann auf ein Angebot der Zurich gestossen. Ich habe mir noch keine wirklichen Gedanken darüber gemacht, was die Folgen einer Invalidität meine Tochter sein könnten. Es geht dabei darum, so etwas wie eine IV für Kinder abzubilden, die es ja nicht wirklich gibt. Also, irgendjemand schliesst eine Invaliditätsversicherung für meine Tochter ab und falls sie bis zum 20.Jahr Invalide wird, dann wird sie ihr Leben lang nicht arbeiten müssen, sondern Leistungen aus dieser Versicherung beziehen können. Hier mal ein Auszug aus dem Leistungsprogramm dieser Invaliditätsversicherung für Kinder von der Website der Zurich:

Risikoschutz mit Zurich Junior

  • Sie können aus drei möglichen Risiko-Paketen auswählen
  • Wird Ihr Kind bis zu seinem 20. Altersjahr invalid, erhält es eine einmalige Kapitalauszahlung
  • Zurich zahlt Ihrem Kind bei Erwerbsunfähigkeit zudem eine regelmässige Rente aus, die jährlich bis zur Pensionierung ansteigt
  • Weiter übernimmt Zurich jährlich einen Betrag für den Aufbau eines Alterskapitals, das Ihrem Kind im Alter von 65 Jahren ausbezahlt wird

Sparkapital mit Zurich Junior

  • Renditechancen: Sie sparen regelmässig für Ihr Kind mit einem Fondssparplan
  • Sicherheit: Kapitalschutz von mindestens 85% des investierten Kapitals

Das ist schon eine sehr innovative Idee auf dem Versicherungssektor. So lässt die Zurich Versicherung weder Eltern und Kinder im Regen stehen lassen.

Als ich dann auf die Website von der Zurich gegangen bin, habe ich noch weitere interessante Versicherungsprodukte gesehen. Wusstet Ihr beispielsweise, dass es eine Kinder Krippen Versicherung gibt ? Ich bis heute abend auch noch nicht. Dabei wird bereits vorbezahlte Beiträge an die Krippe wieder zurückerstattet. Also ähnlich wie eine Reiserücktrittsversicherung diese Kinderkrippenversicherung der Zurich.

Wenn ich wieder von neuen innovativen Versicherungsmöglichkeiten höre, halte ich Euch gerne auf dieser Seite auf dem Laufenden.

Comments are closed.